ADR

Ausbildung "Gefahrengut"

Allgemein

Der Transport von Gefahrgut sowie der Umgang mit gefährlichen Gütern wie Gasen, explosiven Flüssigkeiten, giftigen, radioaktiven und ansteckungsgefährlichen Stoffen verlangen ganz spezielles technisches und rechtliches Know-how.

Die Berger-Akademie bietet maßgeschneiderte Schulungen für Personen an, die mit dem Verpacken, Befüllen, Kennzeichnen, Beladen, Versenden oder Befördern von Gefahrgut betraut sind. Die Kursinhalte erfüllen die derzeit gültigen nationalen und internationalen Standards und sind selbstverständlich EU-konform.
01

Voraus­setzungen

Der Kurs richtet sich an Personen, die Gefahrgut handhaben – also verpacken, befüllen, kennzeichnen, beladen, versenden oder selbst befördern. 

02

Ausbildungs-Inhalte

Dieser Lehrgang vermittelt die nach dem Gefahrgutbeförderungsgesetz notwendige rechtliche und technische Ausbildung nach international gültigem Standard (EU-konform).

03

Termine

Die Berger-Akademie bietet laufend Schulungen für den sicheren Umgang mit Gefahrguttransporten an. Sie können sich aus der folgenden Terminübersicht den für Sie bzw. für Ihre Mitarbeiter passenden Termin aussuchen und sich auch gleich dazu anmelden.

Download Kurs-PDF
04

Team & Kontakt

Alois Schrettl

Fuhrparkleiter, Gefahrengutbeauftragter, Ausbildner Ladungsicherung und Sozialvorschriften, Berufskraftfahrerausbildung

Markus Häge

Ausbildner für Erste Hilfe und  Führerschein aller Klassen


Alois Schrettl

Ausbildner für Gefahrengut aller Klassen sowie Stapler und Kran, Berufskraftfahrerausbildung


Julia Schrettl

+43 664 619 30 79

Administration für C95, Gefahrengut sowie Kran


Anfrage senden